WAVE Hardware

WAVE - Multifunktionsterminals

Das ES422-3 Multifunktionsterminal - Das Edle!

 

Das WAVE ES422-3 Multifunktionsterminal ist dank der leistungsfähigen Rechnerkerne und der zur Verfügung stehenden Schnittstellen für alle in der Betriebsdatenerfassung geforderten Aufgaben einsetzbar. Natürlich können wir alle gängigen RFID - System integrieren, setzen aber hauptsächlich auf die leistungsfähigen Verfahren MIFARE Classic und MIFARE DESFire EV1. Zudem bietet das Terminal eine Leistungsfähige SQL-Datenbank, einen intuitiv bedienbaren modernen WEB-Administrator sowie eine JAVA Programmier-API für unsere Software-Partner. Das Terminal verfügt über einen verschlüsselten VPN-Tunnel und entspricht den aktuellsten Datensicherheitsrichtlinien, welche regelmäßig per PEN-Tests überprüft werden.

Einsatzgebiete:

  • Zeiterfassung
  • Lager und Logistik
  • Zutrittskontrolle
  • POS (Point of Sales)
  • Garagensteuerung
  • .......uvm.

Schnittstellen:

  • LAN (100MBit)
  • WLAN (optional)
  • USB
  • RS485 (WAVE Systembus)

Optionen:

  • POE (Power over Ethernet)
  • Lautsprecher für Sprachausgabe
  • WAVE Space Light (Terminal RGB Hintergrundbeleuchtung)
  • Kamera
  • interne USV "WAVE - Voltage Breakdown Protection"
    (Bei Stromausfall sichert das Terminal automatisch alle Daten und fährt das Terminal gezielt herunter)
  • WLAN
  • GSM/LTE an USB für Mobile Datenübertagungen
  • Anschluss für externe Barcodescanner
  • Verschiedene Wandhalterungen oder Einbaumöglichkeiten

 

 

Das ES422-2 Multifunktionsterminal - Das Robuste!

 

Das WAVE ES422-2 Multifunktionsterminal ist dank der leistungsfähigen Rechnerkerne und der zur Verfügung stehenden Schnittstellen für alle in der Betriebsdatenerfassung geforderten Aufgaben einsetzbar. Natürlich können wir alle gängigen RFID - System integrieren, setzen aber hauptsächlich auf die leistungsfähigen Verfahren MIFARE Classic und MIFARE DESFire EV1. Zudem biedet das Terminal eine Leistungsfähige SQL-Datenbank, einen intuitiv bedienbaren modernen WEB-Administrator sowie eine JAVA Programmier-API für unsere Software-Partner. Das Terminal verfügt über einen verschlüsselten VPN-Tunnel und entspricht den aktuellsten Datensicherheitsrichtlinien, welche regelmäßig per PEN-Tests überprüft werden. Dank des sehr robusten Aludruckgussgehäuses ist das Terminal auch in sehr rauer Umgebung einsetzbar.

Einsatzgebiete:

  • Zeiterfassung
  • Lager und Logistik
  • Zutrittskontrolle
  • POS (Point of Sales)
  • Garagensteuerung
  • .......uvm.

Schnittstellen:

  • LAN (100MBit)
  • WLAN (optional)
  • USB
  • RS485 (WAVE Systembus)

Optionen:

  • POE (Power over Ethernet)
  • interne USV "WAVE - Voltage Breakdown Protection"
    (Bei Stromausfall sichert das Terminal automatisch alle Daten und fährt das Terminal gezielt herunter)
  • WLAN
  • Anschluss für externe Barcodescanner

 

 

Das ES422-9 Mutifunktionsterminal - Das Schlanke!

 

Das WAVE ES422-9 Multifunktionsterminal ist dank der leistungsfähigen Rechnerkerne und der zur Verfügung stehenden Schnittstellen für alle in der Betriebsdatenerfassung geforderten Aufgaben einsetzbar. Im Terminal sind die leistungsfähigen RFID Verfahren MIFARE Classic und MIFARE DESFire EV1 integriert. Zudem bietet das Terminal eine Leistungsfähige SQL-Datenbank, einen intuitiv bedienbaren modernen WEB-Administrator sowie eine JAVA Programmier-API für unsere Software-Partner. Das Terminal verfügt über einen verschlüsselten VPN-Tunnel und entspricht den aktuellsten Datensicherheitsrichtlinien, welche regelmäßig per PEN-Tests überprüft werden. Dank des sehr flachen und edlen Gehäuse sowie des günstigen Einstiegspreises ist das Terminal hervorragend in der Kundenakzeptanz.

Einsatzgebiete:

  • Zeiterfassung
  • Lager und Logistik
  • Zutrittskontrolle
  • Garagensteuerung
  • .......uvm.

Schnittstellen:

  • LAN (100MBit)
  • WLAN (optional)
  • USB

Optionen:

  • POE (Power over Ethernet) extern
  • WLAN
  • Anschluss für externe Barcodescanner

 

 

Das WAVE Self-Service-Terminal

 

Das WAVE Self-Service-Terminal wurde für die Fertigungsindustrie entwickelt und dient da als Service-Terminal für die Fertigungsmitarbeiter, die keinen eigenen PC am Arbeitsplatz haben. Die Mitarbeiter holen sich über Ihren Mitarbeiterausweis die Berechtigung für die Bedieneung des Terminals und können Firmenrelevante Unterlagen wie z.B. Urlaubsscheine, firmeninterne Mitteilungen, Stundennachweise usw. per eingebauten DIN A4 Drucker ausdrucken lassen.

Das Terminal hat einen lüfterlosen PC mit einem Betriebssystem nach Wahl, ein 21,5" Touch-Display, einen USB RFID Leser und einen DIN A4 Laser Drucker mit optionaler Papiererweiterung eingebaut.

Das Gehäuse ist ein Pulverbeschichtetes Stahlblechgehäuse und somit ideal für den Fertigungsbereich geeignet. Dank der Java API für Partner ist der USB Leser frei Programmierbar, somit ist das Terminal für alle denkbaren Einsatzmöglichkeiten geeignet.

Einsatzgebiete:

  • Firmenlogistik
  • Lager und Logistik
  • Zeiterfassung
  • Informationssystem
  • Leitstand
  • POS "Point of Sales" Anwendungen
  • .......uvm.

Schnittstellen:

  • LAN (1000MBit)
  • WLAN (optional)
  • USB

Optionen:

  • POE (Power over Ethernet) extern
  • WLAN
  • Anschluss für externe Barcodescanner
  • Laser Drucker
  • Papiererweiterung
  • Kamera
  • Lautsprecher
  • weitere Optionen auf Anfrage

 

 

WAVE Controller

Das ES400-3 NG - Der WAVE Controller

 

Der WAVE ES400-3 Multifunktionscontroller ist dank der leistungsfähigen Rechnerkerne und der zur Verfügung stehenden Schnittstellen für alle in der Betriebsdatenerfassung geforterten Aufgaben einsetzbar. Der Controller bietet eine Leistungsfähige SQL-Datenbank, einen intuitiv bedienbaren modernen WEB-Administrator sowie eine JAVA Programmier-API für unsere Software-Partner. Das Terminal verfügt über einen verschlüsselten VPN-Tunnel und entspricht den aktuellesten Datensicherheitsrichtlinien, welche regelmäßig per PEN-Tests überprüft werden. Der Controller wird mit 5 digitalen Ausgänge sowie mit 5 digitalen Eingänge ausgeliefert.

Einsatzgebiete:

  • Zeiterfassung
  • Lager und Logistik
  • Zutrittskontrolle
  • Garagensteuerung
  • .......uvm.

Schnittstellen:

  • LAN (100MBit)
  • WLAN (optional)
  • USB

Optionen:

  • POE (Power over Ethernet) extern
  • WLAN
  • Anschluss für externe Barcodescanner

 

 

Der Virtuelle Controller - WAVE Virtual Box

 

Der WAVE Virtual Controller ist ein virtueller Controller der in Form einer VM Virtualbox Image von Oracle auf einem Windows oder Linux Server installiert wird und die exakt selbe funktionalität bietet wie der ES400-3 Hardware - Controller. Als Schnittstelle zur Hardware dienen unsere Connectivity-Boxen welche vom virtuellen Controller über das LAN-Netzwerk angesprochen werden. Jeder Virtuelle Controller kann bis zu 25 Connectivity-Boxen mit jeweils 16 Busteilnehmer bearbeiten. Mit dieser Konstellation können problemlos Großanlagen mit vielen Leser/Türen und vielen digitalen Ein/Ausgängen gemeistert werden.

Einsatzgebiete:

  • Zutrittskontrolle
  • Torsteuerung
  • Garagensteuerung
  • Maschienensteuerung
  • .......uvm.


WAVE Connectivity-Box

Die ES4-Connectivity-Boxen

 

Die WAVE ES4 Connectivity-Boxen sind Netzwerkfähige Hardware-Systembus-Adapter für unsere WAVE Leser und Digital-Module. Dank der Connectivity-Boxen müssen keine Busleitungen mehr durch das komplette Unternehmen/Gebäute verlegt werden. Nutzen Sie einfach Ihre vorhandene Netzwerkstruktur um Türleser und Digitalmodule zum öffnen der Türen vom Hardware oder Virtuellen Controller zu steuern. Sie sparen dadurch enorme Verkabelungskosten. Mit den Connectivity-Boxen können Sie auch sehr große Anlagenstrukturen bewältigen.

Einsatzgebiete:

  • Zeiterfassung
  • Lager und Logistik
  • Zutrittskontrolle
  • Garagensteuerung
  • .......uvm.

Schnittstellen:

  • LAN (100MBit)
  • RS485 (WAVE Systembus)

Optionen:

  • 2 Digitale Aus / Eingänge
  • 5 Digitale Aus / Eingänge

 

 

WAVE Online Module - Die Leser und Digitalmodule

Der ES400-5 Classic/Multiread - Der Leser

 

Der WAVE ES400-5 Aufputzleser steht Ihnen in 2 Varianten zur Verfügung. Besonders das Gehäuse, welches aus einem eloxiertem Aluminiumrahmen sowie einer kratzfesten Plexiglasfront und einer ABS Wandplatte besteht, ist hervorzuheben. Es ist sehr robust und dennoch sehr edel und wertig!

Variante 1: Der ES400-5 Classic-Read ist unser kostengünstiger und langjährig bewährter MIFARE Classic Leser. Der Leser verfügt über eine RS485 Systembusschnittstelle und kann alles was ein MIFARE Classic Leser können muß. Für unsere Partener steht eine Java API zum vollständigen Programmieren des Lesers zur Verfügung. Der Leser kann selbstredend nicht nur Lesen sondern auch schreiben und kann zudem die UID von MIFARE DESFire EV1 und Legic Advant Karten lesen.

Variante 2: Der ES400-5 Multiread ist unser Flaggschiff unter den RFID Lesern. Der Leser kann MIFARE Classic sowie MIFARE DESFire EV1 und kann dank seines Linux Betriebssystems auch Kunden eigene RFID Systeme lernen. Somit wurden damit bereits Hochsicherheitsanwendungen mit diesem Leser erfolgreich realisiert. Der Leser kann zum Beispiel über einen verschlüsselten VPN Tunnel mit einem Trustcenter kommunizieren, um von dort die Kommunikations-Keys zu bekommen. Des weiteren brauchen Sie für die Kommunikation mit MIFARE DESFire EV1 keine SAM-Karte. Die Keys liegen in einem gekrypteten Key-Kontainer oder können im WEB-Frontend angelegt werden. Dieser Key-Kontainer kann per Update-Funktion in den Controller/Terminal geladen werden. Sie können die Struktur einer DESFire Karte selbstständig in unserem WEB-Frontend anlegen und verwalten oder über unsere Partner Java-API eigenständig Programmieren. Noch nie war DESFire so einfach zu händeln wie mit dem ES400-5 Multiread!

Einsatzgebiete:

  • Zutrittskontrolle
  • Garagensteuerung
  • Torsteuerung
  • .......uvm.

Schnittstellen:

  • RS485 (WAVE Systembus)
  • LAN (optional)
  • USB (optional)

Optionen:

  • LAN 100MBit
  • USB V2

 

 

Der ES400-6 Multiread Touchleser - Die kleine Zeiterfassung

 

Der WAVE ES400-6 Aufputz-Touchleser ist für die einfache Zeiterfassung entwickelt worden. Besonders das Gehäuse, welches aus einem eloxiertem Aluminiumrahmen sowie einer kratzfesten Plexiglasfront und einer ABS Wandplatte besteht, ist hervorzuheben. Es ist sehr robust und dennoch sehr edel und wertig!

Der ES400-6 Multiread Touchleser kann MIFARE Classic sowie MIFARE DESFire EV1. Dank seines Linux Betriebssystems kann der Leser auch noch das 2,4" Tochdisplay bedienen. Die Zeiterfassungsmasken sind vorkonfektioniert und werden in der Java-API als Tastendruckevent gemeldet. Des weiteren brauchen Sie für die Kommunikation mit MIFARE DESFire EV1 keine SAM-Karte. Die Keys liegen in einem gekrypteten Key-Kontainer. Dieser Key-Kontainer kann per Update-Funktion in den Controller/Terminal geladen werden oder direkt im Web-Frontend angelegt werden. Sie können die Struktur einer DESFire Karte selbstständig in unserem WEB-Frontend anlegen und verwalten oder über unsere Partner Java-API eigenständig Programmieren. Noch nie war DESFire so einfach zu händeln wie mit dem ES400-6 Multiread!

Einsatzgebiete:

  • Zeiterfassung

Schnittstellen:

  • RS485 (WAVE Systembus)

 

 

Der ES410-3 Gira Unterputzleser

 

Der WAVE ES410-3 Unterputzleser steht Ihnen in 2 Varianten zur Verfügung. Der Leser wird im Standard mit einem mattweißem Gira 55 Rahmen ausgeliefert. Natürlich können Sie die Gewünschte Rahmenfarbe bei der Bestellung mit angeben. Der Lesereinsatz hat die gewohnte schwarze kratzfeste hochglanz Plexiglasfont.

Variante 1: Der ES410-3 Classic-Read ist unser kostengünstiger und langjährig bewährter MIFARE Classic Leser. Der Leser verfügt über eine RS485 Systembusschnittstelle und kann alles was ein MIFARE Classic Leser können muß. Für unsere Partener steht eine Java API zum vollständigen Programmieren des Lesers zur Verfügung. Der Leser kann selbstredend nicht nur Lesen sondern auch schreiben und kann zudem die UID von MIFARE DESFire EV1 und Legic Advant Karten lesen.

Variante 2: Der ES410-3 Multiread ist unser Flaggschiff unter den RFID Lesern. Der Leser kann MIFARE Classic sowie MIFARE DESFire EV1 und kann dank seines Linux Betriebssystems auch Kunden eigene RFID Systeme lernen. Somit wurden damit bereits Hochsicherheitsanwendungen mit diesem Leser erfolgreich realisiert. Der Leser kann zum Beispiel über einen verschlüsselten VPN Tunnel mit einem Trustcenter kommunizieren, um von dort die Kommunikations-Keys zu bekommen. Des weiteren brauchen Sie für die Kommunikation mit MIFARE DESFire EV1 keine SAM-Karte. Die Keys liegen in einem gekrypteten Key-Kontainer oder können im WEB-Frontend angelegt werden. Dieser Key-Kontainer kann per Update-Funktion in den Controller/Terminal geladen werden. Sie können die Struktur einer DESFire Karte selbstständig in unserem WEB-Frontend anlegen und verwalten oder über unsere Partner Java-API eigenständig Programmieren. Noch nie war DESFire so einfach zu händeln wie mit dem ES400-5 Multiread!

Einsatzgebiete:

  • Zutrittskontrolle
  • Garagensteuerung
  • Torsteuerung
  • .......uvm.

Schnittstellen:

  • RS485 (WAVE Systembus)

 

 

Der ES410-4 Siedle Einbauleser

 

Der WAVE ES410-4 Einbauleser steht Ihnen in 2 Varianten zur Verfügung. Der Leser wird im Standard als Siedle Einbauleser ohne Siedle Rahmen ausgeliefert. Natürlich können Sie den Siedlerahmen in der gewünschten Rahmenfarbe gleich mit bestellen. Der Lesereinsatz hat die gewohnte schwarze kratzfeste hochglanz Plexiglasfont.

Variante 1: Der ES410-4 Classic-Read ist unser kostengünstiger und langjährig bewährter MIFARE Classic Leser. Der Leser verfügt über eine RS485 Systembusschnittstelle und kann alles was ein MIFARE Classic Leser können muß. Für unsere Partener steht eine Java API zum vollständigen Programmieren des Lesers zur Verfügung. Der Leser kann selbstredend nicht nur Lesen sondern auch schreiben und kann zudem die UID von MIFARE DESFire EV1 und Legic Advant Karten lesen.

Variante 2: Der ES410-4 Multiread ist unser Flaggschiff unter den RFID Lesern. Der Leser kann MIFARE Classic sowie MIFARE DESFire EV1 und kann dank seines Linux Betriebssystems auch Kunden eigene RFID Systeme lernen. Somit wurden damit bereits Hochsicherheitsanwendungen mit diesem Leser erfolgreich realisiert. Der Leser kann zum Beispiel über einen verschlüsselten VPN Tunnel mit einem Trustcenter kommunizieren, um von dort die Kommunikations-Keys zu bekommen. Des weiteren brauchen Sie für die Kommunikation mit MIFARE DESFire EV1 keine SAM-Karte. Die Keys liegen in einem gekrypteten Key-Kontainer oder können im WEB-Frontend angelegt werden. Dieser Key-Kontainer kann per Update-Funktion in den Controller/Terminal geladen werden. Sie können die Struktur einer DESFire Karte selbstständig in unserem WEB-Frontend anlegen und verwalten oder über unsere Partner Java-API eigenständig Programmieren. Noch nie war DESFire so einfach zu händeln wie mit dem ES400-5 Multiread!

Einsatzgebiete:

  • Zutrittskontrolle
  • Garagensteuerung
  • Torsteuerung
  • .......uvm.

Schnittstellen:

  • RS485 (WAVE Systembus)

 

 

Das kleine Digitalmodul für Unterputz oder Aufputz

 

Unser kleinstes Digitalmodul WAVE ES410-5 passt dank der kleinen Bauform auch in die Unterputzdose. Optional liefern wir dieses Modul auch in einem wasserdichten Aufputz Hensel-Kasten aus.

Einsatzgebiete:

  • Lager und Logistik
  • Zutrittskontrolle
  • Garagensteuerung
  • .......uvm.

Schnittstellen:

  • RS485 (Systembus)

Optionen:

    • Aufputzgehäuse IP65

     

     

    Das große Digitalmodul 2 oder 5, das ist hier die Frage

     

    Das WAVE ES4 Digitalmodul Aufputz basiert auf unserer Connectivity-Box. Das IP65 Aludruckgussgehäuse ist sehr robust und sehr funktional. Sie können optional 2 oder 5 digitale Ein/Ausgänge sowie den LAN / Systembus Wandler bestellen. Das Modul wird mit einem 9V Steckernetzteil ausgliefert.

    Einsatzgebiete:

    • Lager und Logistik
    • Zutrittskontrolle
    • Garagensteuerung
    • .......uvm.

    Schnittstellen:

    • RS485 (WAVE Systembus)
    • optional - LAN (100MBit)

    Optionen:

    • 2 Digitale Aus / Eingänge
    • 5 Digitale Aus / Eingänge
    • LAN (100MBit)

     

     

    Das Hutschienensystem - Digitalmodule für den Schaltschrank

    Aus Bus wird Stern und aus Stern wird Bus

    WAVE - OFFLINE MODULE

    WAVE – OFFLINE, gleicher Look wir Online

     

     

    Die WAVE – OFFLINE Serie ist optisch identisch zur WAVE - ONLINE Serie.

     

    Die Berechtigungen für die WAVE – OFFLINE Leser werden einfach auf die RFID – Karte geschrieben!

     

     

    Die Parametrierung der Geräte wird über eine Windows-Software erledigt.

     

     

    Die Geräte werden über USB am PC angeschlossen und so die Parametrierdaten auf das Gerät übertragen und die Buchungsdaten / Paymentdaten vom Gerät auf dem PC für weitere Auswertungen gespeichert.

     

     

    Das WAVE - OFFLINE System gibt es in 3 Varianten:

     

     

    Variante 1:  Aufputz oder Unterputz Leser MIFARE Classic mit einem abgesetzten Digitalmodul zum öffnen der Tür

     

     

    Variante 2: Aufputzleser MIFARE Classic mit Display für die Zutrittskontrolle oder Payment - Anwendungen. (siehe WAVE-Golf)

     

     

    Variante 3: Einsteckleser MIFARE Classic mit Display für Mobile Anwendungen wie z.B.: Golfcards, Gabelstapler usw.

     

     

     

    Offline Module PEGASYS

    OFFLINE und Verkabelungsfrei

    Schnell & Voll integriert.

     

    Die verkabelungsfreien PEGASYS offline-Geräte werden einfach über das RFID-Medium (Ausweiskarte, Schlüsselanhänger) bedient.

     

    Die Zugangsrechte für die PEGASYS Beschläge und Zylinder werden von unserem ONLINE WAVE-System auf die Ausweiskarte oder den Schlüsselanhänger des jeweiligen Mitarbeiters übertragen.

     

    Die Türterminals bieten eine komfortable Einhandbedienung für normale Türen sowie für Brandschutztüren.

     

    Sie können bereits ab 30mm Dorn eingesetzt werden.

    Die Zylinder gibt es als Knaufzylinder (einseitig oder beidseitig lesend), sowie als Halb- und Möbelzylinder.

     

    Türterminals und Zylinder werden mit Lithiumbatterien versorgt, die Lebensdauer beträgt – abhängig vom Leseverfahren und den Umgebungsbedingungen – etwa 2 bis 3 Jahre. Der Batteriewechsel geht sehr schnell, bei den Türterminals dauert er gerade einmal 15 Sekunden.

     

    Die vollständige Initialisierung und Verwaltung der Geräte findet über die WAVE-Connect Software statt.